Presse und Neuigkeiten
14.10.2015, 10:51 Uhr | Die Glocke vom 08.10.2015
Sendker fordert von Europa weltweit stärkere Verantwortung
Ennigerloh (gl). Die Aussöhnung zwischen Deutschland und Frankreich, niedergelegt im Elysee-Vertrag von 1963, sei die Geburtsstunde eines friedlichen Kontinents gewesen, führte Reinhold Sendker (Bild) während der Gedenkfeier „1945 bis 2015: 70 Jahre Frieden in Westeuropa“ aus. Der Bundestagsabgeordnete referierte auf Einladung der CDU-Ortsunion Ennigerloh vor rund 40 Zuhörern im Hotel Hubertus zu diesem Thema.

Sendker forderte in seiner Rede, dass die Europäische Union weltweit eine stärkere Verantwortung übernehmen müsse und kritisierte „das eklatante europäische Versagen in der Flüchtlingsproblematik“. Diese mangelnde Solidarität in der EU müsse als Rückfall in nationale Egoismen interpretiert werden, meinte der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete.


Sendker war, ebenso wie die Landtagsabgeordnete Astrid Birkhahn (Bild), Bürgermeister Berthold Lülf, der Fraktionsvorsitzende Georg Aufderheide, der Stadtverbandsvorsitzende Guido Gutsche sowie weitere Ennigerloher Rats- und Mandatsträger der Einladung der Ortsunion ins Hotel Hubertus gefolgt. Allgemein bedauert wurde die kurzfristige Absage einer Lessayer Delegation, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Sowohl Lülf als auch die CDU-Landtagsabgeordnete Birkhahn und MdB Sendker stellten in ihren Reden die knapp 30-jährige Städtepartnerschaft Ennigerloh-Lessay als einen aktiven Beitrag zur Völkerverständigung und -freundschaft heraus: „Auf Freunde schießt man nicht“, betonte Astrid Birkhahn, die sich laut CDU als profunde Kennerin Lessays und der Normandie erwies. Heute sei Europa in Vielfalt vereint, vor allem mit den Botschaften des Friedens, der Gerechtigkeit und der Menschenrechte, führte Reinhold Sendker abschließend aus. „70 Jahre Frieden sind und bleiben für uns eine hohe Verpflichtung.“

Die Ennigerloher CDU sieht diese Veranstaltung als Teil einer Reihe zum Thema Friedensarbeit: Mitte Oktober findet eine Tagesfahrt nach Ysselsteyn zum größten deutschen Soldatenfriedhof in Holland statt. Zudem werden vor Allerheiligen die Gräber der hier ruhenden russischen Kriegsgefangenen auf dem Ennigerloher Friedhof hergerichtet.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Ennigerloh  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 29344 Besucher